Monatsarchive: März 2008

von Frauke

Da Capo, werte Herren, da Capo…

Wir schreiben das Jahr 1791 nach Christus Geburt. Man wird es nicht glauben, aber es sollte ein geschichtsträchtiges Jahr werden, dessen Auswirkungen heute in aller Deutlichkeit zu spüren oder besser zu hören sind. Mozart brachte seine Zauberflöte in den Konzertsaal und fünf illustre Gestalten wohnten diesem Spektakel in derselben Loge bei – ein erster Kontakt, ein Kontakt mit Folgen… Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Faun & The Pagan Folk Festival, live feat. Sieben & In Gowan Ring

Ein alter Weg, ein neues Ziel

Nach einigen Widrigkeiten haben es die Faune nun endlich geschafft: Der nagelneue Live-Silberling Faun & The Pagan Folk Festival steht in den Läden.
Wenn alle Bands so fleißig wie die Faune wären, käme man gar nicht mehr herum mit all der Musikhörerei und den Konzertbesuchen. Weiterlesen

von Schwarzeheike

am 21.03.08 in der kleinen Elserhalle

Kaum haben sie ein neues Album kreiert – o.k., es ist kein direkt neues, sondern ein Live-Album – schon stehen sie wieder auf der Bühne. Und kaum haben sie ein paar Neuerungen eingebaut, schon klingen sie besser denn je. Und kaum gab es einen Personalwechsel, schon glaubt man, es wäre nie anders gewesen. Und kaum sieht man sie live, schon ist man hin und weg von ihnen. Von wem die Rede ist? Von fünf Münchner Musikern, die von der Bühne hoffentlich nie genug kriegen können – von Faun! Weiterlesen

Festivals 2016

Archive