von Martin

Tendenziell Menschenverachtend

Die FSK ist der Ansicht, dass es sich bei Oswald Henkes Werke um tendenziell menschenverachtende Texte handelt, was liegt da also näher als diesem Umstand auch einen Buchtitel zu widmen. Nachdem der Titel innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war gibt es nun endlich über den Culex-Verlag eine zweite Auflage.

Oswald Henke

Oswald Henke - FSK 18

Wer »Spaziergang durch ein Minenfeld« (mittlerweile leider vergriffen) oder Oswald Henkes neues Buch »Ich habe mir die Liebe abgewöhnt und bin doch weiter süchtig« kennt, weiß dass seine Texte auch die musikalische Begleitung eine ganz eigene fesselnde Wirkung beim Leser haben. Die Eindringlichkeit der Worte animiert dazu, eigene Grenzen, FSK 18Vorurteile, Mauern und verschlossene Türen zu erkennen, zu überwinden und sich thematisch mit einer Vielfalt von Gedanken und Gefühlen zu beschäftigen.

»FSK 18 – Tendenziell menschenverachtend« enthält die komplette Sammlung aller bis dahin vertonten Gedichte und Texte von GOETHES ERBEN, mit Ausnahme des Werkes »Kondition:Macht!«. Weitere Inhalte sind die für das Projekt VOX verfasste Lyrik sowie eine Auswahl der für die Projekte ERBLAST und ARTWORK geschriebenen Texte.

Der Titel erscheint offiziell am 16. März 2009 beim Culex-Verlag, Neubestellungen werden bereits am 11. März ausgeliefert. Es wird also höchste Zeit seine Bestellung abzuschicken, wenn man zu den ersten Lesen gehören möchte. Sowohl dieser Titel als das neueste Werk Oswald Henkes sind über den Culex-Verlag zu beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Festivals 2016
Archive