von Daniela Mühlbauer

Ewige Nacht

Und dann war Dunkelheit um Tiresias. Sei es, weil er Heras Zorn auf sich gezogen oder weil er Athene im Bade gesehen hat. Darüber sollen sich Historiker streiten. Uns bleibt die Augen zu schließen und zu hören.

Projekt Pitchfork

Project Pitchfork - Dream, Tiresias!

Project Pitchfork haben auf ihrem aktuellen Album „Dream, Tiresias“ das Schicksal des blinden Sehers aufgegriffen. In der griechischen Mythologie ist Tiresias sowohl Frau als auch Mann. Eine Erfahrung, die ihm nicht nur Freunde macht. Ob seines Wissens geargwöhnt und ob seiner seherischen Fähigkeiten gefürchtet, fristet Tiresias

Tracklist

01. If I could
02. Nasty habit
03. The tide
04. Promises
05. An end
06. Your God
07. Feel!
08. Full of Life
09. Darkness
10. Passion

ein Leben zwischen Verehrung und Verdammnis. Selbst in der Unterwelt verharrt er in der Knechtschaft seiner Weisheit. Und im Schlaf? Ach, mögen ihn gute Träume beschert sein!
Mit Blick auf das aktuelle PP-Album sind berechtigte Zweifel indes gestattet. Zehn Tracks, zehn Träume, zehn schlaflose Nächte.
Trotzdem: Schlaf gut und träum was Schönes, Tiresias! Irgendwann.

Daniela Mühlbauer

Project Pitchfork, „Dream, Tiresias!“ ist bei Trisol/Soulfood erschienen. Tourdates und Infos unter www.pitchfork.de

Anspieltipps:
The tide
Feel!
Passion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Festivals 2016
Archive