Monatsarchive: Juli 2011

von Marina

Eiszeit – und es regnet Luftschlangen

An Eiszeit war bei den Temperaturen am Samstag, den 2. Juli 2011, nicht wirklich zu denken. Zum Glück nicht so heiß wie befürchtet, aber warm genug um in der Musik Arena auf dem Tollwood ins Schwitzen zu kommen. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Diesseits von Eden

Mit Eden liefern Faun ihr erstes Studioalbum nach vier Jahren ab. Warum der Totem-Nachfolger so lange in der Mache war und warum erstmals Songs auf Englisch zu hören sind, verrät Rüdiger Maul. Er ist bei Faun für die Percussions zuständig. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Willkommen zurück – im Paradies

Wer Maßstäbe setzt, muss sich an sich selbst messen. Vielleicht ist dies ein Grund dafür, dass Faun seit 2007 an einen würdigen Nachfolger von Totem arbeiten. Doch was sind schon vier Jahre, wenn es gilt, ein Album zu schaffen, das Musikgeschichte schreiben wird? Weiterlesen

Festivals 2016

Archive