Interview

von Daniela Mühlbauer

Frischer Wind

Die Valkyrien Allstars aus Norwegen machen frische Folkmusik mit einem ganz eigenen Sound. Das liegt wohl zum Teil an ihren nicht alltäglichen Instrumenten. Oder hat schon mal jemand etwas von der Hardangerfiedel gehört? Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Diesseits von Eden

Mit Eden liefern Faun ihr erstes Studioalbum nach vier Jahren ab. Warum der Totem-Nachfolger so lange in der Mache war und warum erstmals Songs auf Englisch zu hören sind, verrät Rüdiger Maul. Er ist bei Faun für die Percussions zuständig. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Große Ereignisse werfen ja bekanntlich ihre Schatten voraus. Manchmal materialisieren sie sich in Form von kostenlosen Downloads. So wie bei Krypteria. Am 22. April steht ihr neues Album „All Beauty“ Must Die“ in den Startlöchern. Und wer so lange nicht warten kann, sollte jetzt einfach mal weiter lesen.

„Wir werden wildentschlossen in Selb einfallen!“ Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Die Dimension, die die Mittelalter-Bewegung angenommen hat, war uns nicht bewusst.“

Ougenweide zu treffen, ist wie dem Allmächtigen direkt ins Angesicht zu sehen. Vor knapp 40 Jahren legte die Band den Grundstein für mittelalterliche Musik in Europa. Und heute basteln sie an einem neuen Album. Ougenweide sind Pioniere und Methusalems zugleich. Daher das ergebene „Sie“ im Interview mit Frank Wulff. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der Band. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Ich habe emotional viel erlebt bei der Arbeit an (if)“

Das Jahr 2008 war für Diary of Dreams Chef Adrian Hates ein zwiegespaltenes: Während beruflich alles perfekt war, hätte es gesundheitlich und privat durchaus besser laufen können. Seine persönlichen Konflikte hat Adrian in 16 Songs verarbeitet. Am 13. März erscheint (if). Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Man muss ja nicht jeder Mode hinterher rennen!“

Kammermusik ist, wenn gemosht werden kann. Das ist spätestens seit Coppelius Fakt. Die Band um Graf Lindorf, Max Coppella und Le Comte Caspar hat sich dem Kammer-Metal verschrieben. Und wer glaubt, das sei nicht normal, hat Recht. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Wir wissen, was die Fans wollen“

Warm machen: Am 9. Januar stehen Fiddler’s Green mit ihrem neuen Album „Sports day at Killaloe“ in den Startlöchern. Die Band ist ein alter Hase im Geschäft – spielt aber noch lange nicht bei den Alten Herren. Warum das so ist, verrät Fiedler Tobias Heindl. Sport frei! Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Ich habe in der Ferne die deutsche Sprache für mich entdeckt“

Seit über 20 Jahren prägt Alexander Veljanov mit seiner Band „Deine Lakaien“ die deutsche und europäische Musikszene. In seinem dritten Soloalbum „Porta Macedonia“ besinnt sich der Wahl-Berliner seiner mazedonischen Wurzeln. Dabei war das Album gar nicht geplant. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Uns geht es darum, Musik zu machen und damit Denkmäler zu setzen“

Castus, am 1. August hat Corvus Corax auf dem Wacken Open Air Cantus Buranus II vorgestellt, zeitgleich stand das gleichnamige Album in den Läden. Fielen diese beiden Ereignisse zufällig auf denselben Tag? Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Das Schubladendenken überlasse ich anderen“

Unheilig haben ein turbulentes Jahr hinter sich: Nach dem Album „Puppenspiel“ und der EP „An deiner Seite“ stand die Zukunft der Band wegen einer Erkrankung des Grafen zeitweise auf der Kippe. Nun kommen Unheilig unter anderem am 10. Oktober nach Nürnberg und am 25. Dezember nach Chemnitz. Außerdem soll am 3. Oktober die DVD „Vorhang auf“ erscheinen. In unserem Interview lässt der Graf hinter den Vorhang blicken und verrät sehr persönliche Details von der wohl schwersten Zeit seines Lebens. Weiterlesen

Festivals 2016

Archive