De/Vision

von Daniela Mühlbauer

Auf der Überholspur bei Tempo 30

Wenn De/Vision einen Song mit Living Fast Dying Young überschreiben, muss man zunächst einmal laut losprusten. Wenn etwas überhaupt nicht zusammen passt, dann ein Leben auf der Überholspur, derweil De/Vision aus den Speakern dröhnt.

Früher fand ich De/Vision mal gut. Vor zehn Jahren etwa. Doch alles, was die beiden Jungs seit einiger Zeit auf den Markt bringen, klingt nach einem Abklatsch früherer Größe: Als De/Vision noch was Neues waren und irgendwie anders als andere. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

25.12.2006, Stadthalle Chemnitz

Stille Nacht? Von wegen!

Ein Ticket für das Dark Storm Festival in Chemnitz war genau das richtige Weihnachtsgeschenk für Freunde alternativer Lebensformen. Denn Schwarz war am ersten Weihnachtsfeiertag die dominierende Farbe in Chemnitz – und von „Stiller Nacht“ keine Spur!

Zum zehnten Dark Storm Festival in der Stadthalle hatten sich einige seltene Gäste angesagt. Diary of Dreams zum Beispiel, die sich heuer wegen ihrer USA-Tour und den Arbeiten an ihrer DVD „Nine in Numbers“ sowie dem neuen Album, das im Herbst 2007 erscheinen soll, mehr als rar auf deutschen Bühnen gemacht hatten. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Nur das Beste

18 Jahre De/Vision! Grund genug, ein Best of-Album zu veröffentlichen. An Material dafür dürfte es Steffen Keth und Thomas Adam nicht gemangelt haben. Kaum ein Jahr ließen die beiden ohne Release verstreichen. Deshalb ist das zweite Best of-Album der Band (das erste erschien 1998 zum zehnten Wiegenfest der Band und hieß „Zehn“) wohl auch eine Doppel-CD geworden. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

12. und 13. August 2006 in Hildesheim

Über 20 000 Leute feiern ein friedliches Fest voller Höhepunkte

Einmal die Gothic-Speisekarte rauf und runter, bitte! Und zum Nachtisch einen Quark aus Electro, EBM und Industrial! Dann noch Metal – als Absacker! Kaffee nehm‘ ich auch, aber nur schwarz!

Samstag Mainstage:

Den Auftakt zum M’era Luna Festival 2006 machen Sono. Das ist keine Ultraschalluntersuchung, sondern der Name einer Band, die kürzlich noch als Support von Apoptygma Berzerk unterwegs war. Weiterlesen

Festivals 2016

Archive