Persephone

von Daniela Mühlbauer

Das Ende der Ewigkeit

Zuweilen kann es etwas länger dauern, bis man weiß, dass man zu Hause ist. Und manchmal meint man, zu Hause zu sein und ist doch so weit weg. Oft weiß man sich aber erst daheim, nachdem man lange Zeit weg gewesen ist. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

Romantik,
die Abgründe offenbart

Es tut gut, wenn Musiker fern ihrer “Haupt-Band” Gelegenheit finden, das zu tun, was sie musikalisch einfach nur tun wollen. Ohne auf Verkaufszahlen und Chartplatzierungen schielen zu müssen. Persephone ist so ein Projekt. Das von Sonja Kraushofer von L’ame immortelle und Martin Hoefert von Sopor Aeternus und Janus. Letters to a Stranger heißt ihr viertes Album. Und ist so überraschend anders, wie jedes seiner Vorgänger.
Letters to a Stranger ist – so ganz praktisch – erst einmal eines: Eine Schachtel. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

„Die melancholische, düstere Richtung bewegt uns.“

Für Sonja Kraushofer und Martin Höfert von Persephone wird Anfang September ein Traum wahr: Sechs Jahre nach ihrer Gründung wird die Band erstmals mit Orchester auf der Bühne stehen!

Am 2. September werdet ihr erstmals mit Orchester auf der Bühne stehen.
Geht für Persephone ein Traum in Erfüllung?

Sonja: Ja, auf jeden Fall! Für unsere bisherigen Konzerte mussten wir immer alle Songs auf das Wesentliche reduzieren, um sie für drei Celli, Kontrabass und Percussions spielbar zu machen. Weiterlesen

von Daniela Mühlbauer

ZWISCHEN PRAG UND MÜNCHEN Am Freitagabend (19. Mai) hat die Band „Persephone“ eins von nur vier Konzerten in diesem Jahr gegeben.

Stars der „Szene“ zu Gast in Gefrees
Manch ein Fan hat das anfänglich wohl für einen Scherz gehalten. Doch es stimmt: In Gefrees haben „Persephone“ am Freitagabend eins von nur vier Konzerten in diesem Jahr gegeben, um ihr neues Album „Mera Sangeet Kho Gaya“ live zu präsentieren. Zwischen Auftritten in Hanau, Prag und München tritt die Band um „L’ame Immortelle“-Sängerin Sonja Kraushofer wahrhaftig in Gefrees auf! Weiterlesen

Festivals 2016

Archive